Univ.-Prof. Dr. Dr. Gerhard Undt
Spezialist für Kiefergelenkerkrankungen, CMD, Gesichtsschmerz und Speicheldrüsenerkrankungen in Wien

 

  Professor Undt  wurde 1955 in Wien geboren, er ist verheiratet und Vater zweier Kinder
1961 - 64 Volksschule in Wien-Aspern
1965 - 73 Bundesgymnasium Wien XXI, Matura mit ausgezeichnetem Erfolg
1973 - 83 Medizinstudium an der Universität Wien
1975           Plastische Chirurgie bei Univ. Prof. Millesi an der I. Chirurgischen Universitätsklinik Wien
1977           Interne Medizin am St. Hildegard Krankenhaus Berlin, Deutschland
1977           Kiefer- und Gesichtschirurgie bei Univ. Prof. Rehrmann an der Universitätsklinik Düsseldorf , Deutschland
1979          Gefäßchirurgie  bei Univ. Prof. Gillet, Plastische Chirurgie bei Univ. Prof. Ricbourg an der Universitätsklinik Besancon, Frankreich
1979         Unfallchirurgie bei Univ. Prof. Gonzales Vicen, Kardio-vaskularchirurgie bei Univ. Prof. Rivera an der Ciudad Sanitaria Provincial Madrid, Spanien
1981 Kardiologie bei Univ. Doz. Helmer am Huddinge Sjukhus Stockholm, Schweden
1983 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
1983 - 84 Akademikertraining an der Krankenanstalt Rudolfstiftung der Stadt Wien (Kardiologie bei Univ. Prof. Slany, Neurochirurgie bei Univ. Prof. Brenner)
1984          Präsenzdienst (Feldambulanz Götzendorf)
1984 - 85 Sekundararzt am Psychiatrischen Krankenhaus Baumgartner Höhe der Stadt Wien
1985 - 89 Turnusarzt am Wilhelminenspital der Stadt Wien
  Ausbildung in folgenden Fachgebieten:
  Unfallchirurgie bei Univ. Prof. Vecsei
  Gastroenterologie bei Univ. Prof. Pointner
  Kinderheilkunde bei Univ. Prof. Weippl
  Pulmologie bei Univ. Prof. Kummer
  Urologie bei Univ. Prof. Esch
  HNO bei Primar Arnoldner
  Pathologie bei Primar Kofler
  Dermatologie bei Univ. Prof. Partsch
  Anästhesiologie bei Primaria Neubauer
  Abdominalchirurgie bei Univ. Prof. Kreuzer
  Gynäkologie bei Univ. Prof. Baumgarten
1989          Erlangung des ius practicandi
1989 - 91 Anstaltsarzt an der Neurologischen Abteilung des Pflegeheims    der Stadt Wien Lainz, Vorstand Univ. Prof. Danielczyk
1991 - 96 Assistenzarzt an der Universitätsklinik für Kiefer- und  Gesichtschirurgie Wien, Vorstand Univ. Prof. DDr. Ewers
1994 - 96 Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitäts-Zahnklinik Wien, Vorstand Univ. Prof. Dr. Slavicek
1996          Zahnärztliche Fachprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg
Seit 1996 Oberarzt an der Universitätsklinik für Kiefer- und Gesichtschirurgie Wien, Vorstand Univ. Prof. DDr. Ewers
1997 Studienaufenthalt in den U.S.A. am Department for Oral and maxillofacial Surgery der School of Dentistry , University of North Carolina, Chapel Hill
  San Diego Center for Plastic, Oral and Maxillofacial Surgery, San Diego, California, an der Division of Plastic Surgery, University of California, San Diego
  Department of Oral and Maxillofacial Surgery der School of Dentistry, University of California, San Francisco und am Department für Otorhinolaryngologie der Stanford University, Palo Alto, California
2000 Erlangung der Venia docendi im Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der medizinischen Fakultät der Universität Wien
2000 Promotion zum Doktor der Zahnheilkunde (Dr.med.dent.) an der Universität Wien mit ausgezeichnetem Erfolg
2001 Verleihung des Titels „Außerordentlicher Universitätsprofessor für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie“
2003 Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Sousse, Tunesien
2004 Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Udine, Italien
2006 Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Semmelweis-Universität Budapest, Ungarn
2007 Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Udine, Italien
  Gastprofessur an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Ninth People’s Hospital, Shanghai, China
2008 Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität La Sapienzia, Rom, Italien
  Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Semmelweis-Universität Budapest, Ungarn
2009 Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Medizinischen Universität Dresden, Deutschland
  Gastprofessur an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Medizinischen Universität Ljubljana, Slowenien
 2010 Gastprofessur an der Abteilung für Mund-, KIefer- und Gesichtschirurgie am Guy’s & St Thomas’ Hospital London, UK
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

Zum Seitenanfang